Kontakt | Suche | Links | English

DEGA-Wahlen: Vorschläge einreichen bis 05.01.2022


Im Frühjahr 2022 stehen drei Wahlen der DEGA an.
Alle DEGA-Mitglieder können Kandidatinnen und Kandidaten vorschlagen.

Gewählt werden:

1) der/die Vizepräsident/-in,
2) der/die Schatzmeister/-in,
3) drei weitere Mitglieder des Vorstands.

Die Amtszeit der gewählten Personen beginnt am 1. Juli 2022 und dauert drei Jahre;
der/die Vizepräsident/-in wird nach dieser Zeit automatisch Präsident/-in für weitere drei Jahre.

Die offiziellen Wahlausschreibungen und Informationen zum Ablauf der Wahlen finden Sie im
Akustik Journal 03/21 (PDF, 15.6 MB) auf Seite 52.

Die Wahlordnung der DEGA finden Sie hier (PDF);
zu den Organen bzw. Gremien der DEGA gibt die Satzung (PDF) Auskunft.

Alle DEGA-Mitglieder sind berechtigt bzw. aufgefordert, Kandidatinnen und Kandidaten für die drei Wahlen vorzuschlagen.
Bitte reichen Sie Ihre Vorschläge in schriftlicher Form (E-Mail) bei der DEGA-Geschäftsstelle ein.

Der Abgabeschluss ist Mittwoch, der 05. Januar 2022.