Kontakt | Suche | Links | English

Prof. Günther Schommartz verstorben


Vor wenigen Tagen ist Prof. Dr.-Ing. habil. Günther Schommartz im Alter von 90 Jahren verstorben.

Mit ihm haben wir einen bedeutenden Akustiker verloren. Seine Forschungs-Schwerpunkte an der Universität Rostock lagen im Bereich der Hydro- und Strömungsakustik sowie der Sensor-Elektronik; hinzu kamen spätere Tätigkeiten im Bereich Schall- und Erschütterungsschutz (u.a. beim TÜV Nord).

Er war Schatzmeister der DEGA (1992-1996) und Gründer des damaligen DEGA-Fachausschusses Hydroakustik. Sein größter Verdienst für die DEGA bestand in seinem Engagement, die Mitglieder des Fachverbands Akustik der Physikalischen Gesellschaft der DDR (PG-DDR) in den Jahren 1990-1991 in die DEGA zu integrieren. Für diese wertvollen Verdienste wurde er 2019 als DEGA-Ehrenmitglied ausgezeichnet.

Wir werden ihn als einen tatkräftigen Wissenschaftler sowie als sympathischen Menschen in guter Erinnerung behalten.