Kontakt | Suche | Links | English

Rayleigh Medal 2021 für Prof. Michael Vorländer

 

Die Rayleigh-Medaille ist die höchste Auszeichung des Britischen Institute of Acoustics (IOA).
Im Jahr 2021 wurde diese an Prof. Dr. rer. nat. Michael Vorländer verliehen.

Michael Vorländer leitet seit 1996 das Institut für Hörtechnik und Akustik an der RWTH Aachen,
und er war u. a. Präsident der International Commission for Acoustics (ICA), der European Acoustics Association (EAA) und der DEGA.

Er ist damit bereits das fünfte Mitglied der DEGA, das mit dieser hohen Auszeichnung geehrt wird.
Bisher wurden folgende DEGA‐Mitglieder mit der Rayleigh‐Medaille ausgezeichnet:

  • Manfred Schroeder (1987),
  • Manfred Heckl (1991),
  • Hugo Fastl (2003),
  • Heinrich Kuttruff (2005),
  • Michael Vorländer (2021).

Die Laudatio wurde gehalten vom Präsidenten des IOA, Stephen Turner:
Citation (PDF)