Kontakt | Suche | Links | English | Login

Geschichte der Akustik: Heft 1

Von der Antike bis in das 20. Jahrhundert - ein Streifzug durch die Geschichte der Akustik

Das erste Heft der Schriftenreihe zur Geschichte der Akustik wurde von Prof. Peter Költzsch verfasst und beschreibt in ausführlicher Form die ersten Ergebnisse des gleichnamigen DEGA-Projektes (unter Mitwirkung des DEGA-Fachausschusses Lehre der Akustik).

Hierbei wird die Geschichte der Akustik anhand der biographischen und wissenschaftsbezogenen Daten großer Persönlichkeiten dargestellt, die zur Entwicklung des Fachgebietes Akustik beigetragen haben. Das Projekt verfolgt den Grundsatz, dass ein wissenschaftliches Fachgebiet immer von Personen betrieben und entwickelt wird und die Rasanz der Entwicklung sowie die Qualität der Erkenntnisse von den individuellen Leistungen der betreffenden Wissenschaftler bestimmt wird. Das erste Heft widmet sich vor allem Pythagoras, Vitruv und den antiken Theatern, Marin Mersenne, Athanasius Kircher, Hermann von Helmholtz und Georg von Békésy. Es beinhaltet auch die Historie der Fachgebietsbezeichnung "Akustik".

Schriftenreihe zur Geschichte der Akustik, Heft 1:
Peter Költzsch, Von der Antike bis in das 20. Jahrhundert - ein Streifzug durch die Geschichte der Akustik,
208 Seiten mit 166 Abbildungen,
ISBN: 978-3-9808659-7-5,
Preis 10,00 € (zuzügl. Versand,
bitte beachten Sie unsere Versand- und Zahlungsbedingungen).

Das Heft kann bei der DEGA-Geschäftsstelle bestellt werden.

Link zu Heft 2 der Schriftenreihe

Link zu Heft 3 der Schriftenreihe

Link zu Heft 4 der Schriftenreihe

Link zu Heft 5 der Schriftenreihe

Link zu Heft 6 der Schriftenreihe

Link zu Heft 7 der Schriftenreihe

Link zu Heft 8 der Schriftenreihe