Stimulus-Datenbank

Stimulus-Datenbank für die Fachgebiete Virtuelle Akustik, Musikalische Akustik und Hörakustik

Stand: 03.03.2020

Alle Signale sollen den Vorgaben des DEGA-Memorandums "Memorandum zur Durchführung und Dokumentation von Audio-Produktionen für wissenschaftliche Anwendungen in der Akustik" (DOI: 10.5281/zenodo.3597238) folgen.

Instrument/Ensemble Werk/Stil Komponist Dauer Autor
(des Datensatzes)
Kommentar
Orgel
Tonleitern, Arpeggios, Toccata und Fuge in d-Moll (Auszug)
Trivia, J.S. Bach
 
Hochschule Düsseldorf (HSD)
Leckschat/Epe/N.N.
DOI: 10.5281/zenodo.3601066
Jazz-/Funkband
Jazz/Funk "Rhythmussportgruppe"
- Piece of Funk Cake
- What´s Trumps
Niklas Dahlheimer
3:11
4:09
HSD
DOI: 10.5281/zenodo.3601032
Streichquartett (Violine 1, Violine 2, Bratsche, Cello)
Streichquartett KV 465
W.A. Mozart
2:21 und weitere Auszüge
HSD
DOI: 10.5281/zenodo.3601097
Sprecher weiblich/männlich/Laie/Profi
Märchentext "Der Froschkönig"
Brüder Grimm
2:13 ca.
HSD
DOI: 10.5281/zenodo.3601086
Klavierflügel
- Someday My Prince
Will Come
- Präludium C-Dur BWV 846
- Greensleeves
- Peacherine Rag (Auszug)
sowie Einzeltöne und Phrasen/Melodien
Frank Churchill 1937 J. S. Bach (Traditional) Scott Joplin 1901
3:25
2:19
2:09
0:20
HSD
DOI: 10.5281/zenodo.3601074
Gitarre
Kurze Loop-Sequenzen für Gitarre (akustisch: Nylonsaiten, Stahlsaiten) mit den Fingern und Plectrum gespielt
Franz Zotter,
Daniel Rudrich
Dauern von 0:02 bis 0:32
Franz Zotter,
Daniel Rudrich
https://phaidra.kug.ac.at/o:68022
https://phaidra.kug.ac.at/o:69273
Diverse Aufnehmer + Mikrofonpositionen (RT=0,5s)
z.Zt. 8 Instrumente
Arpeggien, Tonleitern, Kanon/je Aufnahme unterschiedliche Spielweise, Dynamik und Artikulation
Paul Ernst Ruppel
je ca. 0:20
Kob + Team, online auf amise.netzwerk-musikhochschulen.de
 
Orchester (nachhallfrei)
A Multi-channel Anechoic
Orchestra Recording of Beethoven's Symphony No. 8 op. 93
- Movement 1
- Movement 2
- Movement 4
L.v. Beethoven
1:14
1:09
1:19
Böhm, Ackermann und Weinzierl
http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-6729
 
Psychoakustische Testsignale
- Kalibriersignale
- Reine Töne
- Tonkomplexe
- Rauschsignale
- Stimuli mit besonderen Eigenschaften im Zeitbereich
 
je 0:30
je 0:05
je 0:05
je 0:05
variabel
Seeber, TU München
Matlab- und Wave-Files
DOI: t.b.d.
Violine,
Drei Ensembles mit je unterschiedlicher Besetzung
- Sonate 12 in Ab, II. Scherzo 1-16/Unisono
- Symphony 6 in h, I. Adagio – Allegro non troppo 89-97/Unisono
L.v. Beethoven

P.I. Tchaikowski
je ca. 0:15

je ca. 0:30
Kob + Teams