Kontakt | Suche | Links | English | Login

Fachausschuss Virtuelle Akustik

Die Gebiete, in dem der DEGA-Fachausschuss "Virtuelle Akustik" aktiv ist, umfassen Theorien zur Repräsentation virtueller Schallfelder (räumlicher musikalischer Szenen und akustischer Umgebungen) und deren Signalverarbeitungskonzepte sein, die zu Erfassung und interaktiven lautsprecher- wie kopfhörerbasierten Darbietung virtueller Schallfelder führen. Darüber hinaus ergibt sich ein natürliches Kooperationsinteresse mit den Fachausschüssen, beispielsweise zur Bau- und Raumakustik, musikalischer Akustik, Hörakustik und Elektroakustik.

Unsere aktuellen Aktivitäten umfassen derzeit die Erarbeitung von Arbeitsweisen, die reproduzierbare Forschung in der virtuellen Akustik fördern. Insbesondere sind (a) permanent und frei verfügbarer gemachte Grundlagendaten, (b) Verfügbarmachung von Forschungsquelltexten, (c) Lizenzmodelle und Dokumentationsrichtlinien für gemeinfreie Audio-Testsignale.

Dazu organisiert der FA VA strukturierte Sitzungen, Projekte und Herbsttreffen.

Derzeit wirkt der Fachausschuss gemeinsam mit Prof. Dieter Leckschat und Prof. Malte Kob im Rahmen des DEGA-Projektes "Aufbau einer Datenbank mit Testsignalen für Anwendungen in der Virtuellen Akustik".

Aktueller Vorsitzender des Fachausschusses ist Dr. Franz Zotter, sowie Prof. Sascha Spors, Prof. Stefan Weinzierl und Prof. Bernhard Seeber als weitere Vorsitzende.

Aktuell - bald:

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungskalender des "virtuelle Akustik"-Teams an der Aalto-Universität (Lokki, Savioja)
http://research.cs.aalto.fi/acoustics/virtual-acoustics/conference-calendar.html

Dokumentation bisheriger Treffen:


Kontakt
:

Dr. Franz Zotter
Universität für Musik und darstellende Kunst
Institut für Elektronische Musik und Akustik
Inffeldgasse 10/3
8010 Graz (A)
E-mail


Dokumente