Projekte

Mentoring-Programm

Die Entwicklung eines Mentoring-Programms speziell für junge Akustiker/-innen ist in vollem Gange und soll zur kommenden DAGA gestartet werden. Es richtet sich an Studierende im Master und Promovierende. Die junge DEGA kümmert sich um die Findung eines passenden Mentors und ein erstes Treffen der Paare im Rahmen der DAGA.

Wenn du Interesse hast, am Mentorenprogramm als Mentee teilzunehmen, kannst du dich bis zum 31.01.2018 bei uns (junge-dega@dega-akustik.de) bewerben. Schicke uns dafür einfach deinen Lebenslauf und ein kurzes Motivationsschreiben. Wichtig ist vor allem der akustische Fachbereich, für den du dich interessierst, damit wir einen passenden Mentor finden können, der dich auch bei fachlichen Fragen unterstützen kann. Hier kannst du dich zum Beispiel nach den Fachausschüssen der DEGA richten. Wenn du in einem Graduiertenkolleg bist, bei dem ein Mentor vorausgesetzt ist, werden wir versuchen, dass dein DEGA-Mentor dafür anerkannt wird.

Institutsliste

Derzeit wird eine Liste mit deutschen und europäischen Instituten, die sich mit Akustik beschäftigen, erarbeitet. Zweck dieser Liste ist es, jungen Akustikern einen Überblick über die Forschungsgebiete und -orte in Deutschland zu ermöglichen und somit bei der Suche nach möglichen Themen für Abschlussarbeiten und ähnlichem zu unterstützen. Es gilt als Erweiterung des bisherigen Angebotes der DEGA (Link zum Dissertationsregister der DEGA) und der EAA (Link zum Studienführer der EAA).

Ein erster Entwurf ist hier veröffentlicht:
Institutsliste_Stand_20170720.xls

Ansprechpartner sind Tobias Wilczek und Daniel Trojer. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an junge-dega@dega-akustik.de. Ihre Anfrage wird von den Fachgruppenleitern an die Ansprechpartner*innen weitergeleitet