Vorstandsrat

Der Vorstandsrat bestimmt über alle wichtigen Fragen des Vereins und wählt u. a. den Vorstand.

Die Mitglieder des Vorstandsrats sind (Stand: 01.07.2022):

sechs Vorstandsmitglieder (siehe hier):

  • Prof. Dr. Sabine Langer, Technische Universität Braunschweig (Präsidentin)
  • Prof. Dr. Stefan Becker, Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen (Vizepräsident)
  • Dr. Gottfried Behler, ehem. RWTH Aachen (Schatzmeister)
  • Prof. Dr. Joachim Bös, Fraunhofer-Institut IDMT, Ilmenau (s.u.)
  • Prof. Dr. André Fiebig, Technische Universität Berlin
  • Dr. Christian Koch, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig

die Leiterinnen und Leiter der 12 Fachausschüsse und der 2 Fachgruppen:

14 gewählte Mitglieder:

  • Prof. Dr. Jens Ahrens, Chalmers University of Technology, Göteborg (S)
  • Prof. Dr. Klaus Genuit, HEAD acoustics GmbH, Herzogenrath
  • Dr. Regina Heinecke-Schmitt, Sächs. Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, Dresden
  • Prof. Dr. Malte Kob, Hochschule für Musik Detmold
  • Prof. Dr. Birger Kollmeier, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • M.Sc. Dorothea Lincke, Empa, Dübendorf (CH)
  • Prof. Dr. Steffen Marburg, Technische Universität München
  • Prof. Dr. Ennes Sarradj, Technische Universität Berlin
  • Prof. Dr. Ulrich Schanda, Technische Hochschule Rosenheim
  • M.Sc. Martin Schneider, Hochschule für Technik Stuttgart
  • Prof. Dr. Brigitte Schulte-Fortkamp, HEAD-Genuit-Stiftung, Herzogenrath
  • Prof. Dr. Bernhard Seeber, Technische Universität München
  • Prof. Dr. Stefan Weinzierl, Technische Universität Berlin
  • Ass.Prof. Dr. Franz Zotter, Universität für Musik und darstellende Kunst Graz (A)

zwei ehemalige Präsidenten:

  • Prof. Dr. Jesko Verhey, O.-v.-Guericke-Universität Magdeburg
  • Prof. Dr. Michael Vorländer, RWTH Aachen

und zwei Mitglieder mit beratender Stimme:

  • Dr. Sigrun Hirsekorn, Dudweiler (Vertreterin der Deutschen Physikalischen Gesellschaft e.V.)
  • Dr. Martin Klemenz, Berlin (Geschäftsführer der DEGA)