Kontakt | Suche | Links | English | Login

Helmholtz-Medaille für Prof. Sonoko Kuwano


Anlässlich der internationalen Tagung ICA 2019 hat die Deutsche Gesellschaft für Akustik in diesem Jahr eine zweite Helmholtz-Medaille verliehen.

Prof. Dr. Sonoko Kuwano wurde mit dieser Medaille für ihr Lebenswerk in der Psychoakustik und in der Lärmwirkungsforschung ausgezeichnet.

Die Verleihung fand während der Eröffnung der ICA 2019 am 9. September 2019 in Aachen statt.

Sonoko Kuwano, geboren in Japan, studierte Psychologie an der Universität Osaka und promovierte 1983 an der Universität Tokyo. Viele Jahre war sie Professorin am Laboratory of Environmental Psychology und am Department of Environmental Engineering der Graduate School der Universität Osaka. Als Gastwissenschaftlerin war sie oft im Ausland tätig, vor allem am Institut für Elektroakustik und am Lehrstuhl für Mensch-Maschine-Kommunikation der TU München. Derzeit bekleidet sie den Rang Professor Emeritus der Universität Osaka, und sie ist Mitglied des Science Council of Japan.

Auf ihren fachlichen Schwerpunkten, d. h. auf den Gebieten der Lärmwirkungen, der interkulturellen Aspekte, der "Sound Quality" und der Wahrnehmung zeitvarianter Geräusche, zählt sie zu den international renommiertesten Expertinnen und Experten.

Neben ihrer umfangreichen Publikationstätigkeit war sie Co-Editorin mehrerer Fachbücher und Editorin diverser Kongress-Tagungsbände. Bereits zweimal hat sie den Sato Paper Prize der ASJ in 1983 and 1987 gewonnen. Seit 1996 ist sie Fellow der Acoustical Society of America.

Die Liste ihrer Ehrenämter ist lang: Unter anderem war sie Präsidentin der Acoustical Society of Japan (ASJ), Vize-Präsidentin der INCE/Japan und Präsidentin der Society for Music Perception and Cognition. In der International Commission for Acoustics (ICA) war sie zwölf Jahre lang Vorstandsmitglied, davon drei Jahre als Secretary General und drei Jahre als Vizepräsidentin. Darüber hinaus war sie Mitglied in zahlreichen staatlichen Gremien zur Lärmbeurteilung.

Die Deutsche Gesellschaft für Akustik freut sich sehr, Sonoko Kuwano für ihr internationales wissenschaftliches Schaffen und ihr vielfältiges Engagement mit der Helmholtz-Medaille auszeichnen zu können.

Der Vorstand der DEGA