Kontakt | Suche | Links | English

Anpassung der DEGA-Mitgliedsgebühren


Die Beiträge für persönliche Mitglieder der DEGA sind seit sechs Jahren nicht erhöht worden.
Angesichts der derzeitigen Preissteigerungen hat der Vorstandsrat bei seiner letzten Sitzung
eine Gebührenerhöhung um 10% beschlossen.

Demnach werden die Jahresbeiträge ab Januar 2023 wie folgt angehoben:

  • Mitglied vollzahlend: von 80,- € auf 88,- €
  • Mitglied vollzahlend (Doppelmitglied DPG/ITG/VDI): von 60,- € auf 66,- €
  • Mitglied Rentner/-in: von 40,- € auf 44,- € (mit Rabatt: von 20,- € auf 22,- €)
  • Mitglied studierend: von 20,- € auf 22,- €

Genauere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie auf der Seite

Die betreffende Jahresrechnung mit den neuen Gebühren werden alle Mitglieder
wie gewohnt Ende April oder Anfang Mai 2023 erhalten.

Für Fördermitglieder der DEGA bleiben die derzeitigen Gebühren (klein/mittel/groß) im Jahr 2023 unverändert bestehen.